SIBO

Small Intestine Bacterial Overgrowth

 

SIBO ist eine Erkrankung, wobei der  Dünndarm von Bakterien fehlbesiedelt wird. Sobald die Bakterien den Dünndarm besiedelt haben, produzieren sie Gase als Nebenprodukt der Zersetzung und Gärung der Lebensmittel die wir essen.

Diese Gase (Wasserstoff, Methan, Schwefelwasserstoff) verursachen Symptome wie Bauchschmerzen, Blähungen, Blähbauch, Durchfall und/oder Verstopfung, sowie viele andere Symptome. Viele Menschen leiden an einem Reizdarmsyndrom, und die Forschung zeigt immer deutlicher, dass SIBO eine der Hauptursachen für das Reizdarmsyndrom ist. 

 

 

Darm Symptome die von SIBO ausgelöst werden:

  • Blähbauch

  • Übelkeit

  • Krämpfe und Schmerzen im Unterleib

  • Übermäßige Blähungen

  • Veränderungen des Stuhlgangs einschließlich Durchfall und Verstopfung 

  • Malabsorption und Nährstoffmängel wie Anämie

  • Gewichtsabnahme

Sonstige Symptome assoziiert mit SIBO:

  • Grippeähnliche Symptome

  • Müdigkeit

  • Angstzustände

  • Depressionen

  • Muskelschmerzen/Gliederschmerzen

  • Beeinträchtigte Kognition/Gehirnnebel / Brain Fog

  • Anämie

  • Rosazea

  • Histamin-Intoleranz

  • und viele mehr

Bei der Behandlung von SIBO ist es wichtig, die natürlichen körpereigenen Abwehrkräfte zu unterstützen, die SIBOt von vornherein verhindern sollen.  SIBO ist nähmlich sehr oft ein Symptom von einem oder mehreren anderen 'Problemen'. Ein schrittweiser, ganzheitlicher Behandlungsplan, der auf Ihre individuelle Verdauungsgeschichte und Ihre Beschwerden abgestimmt ist, ist entscheidend für den langfristigen Erfolg.

 

Empfehlungen für die Ernährung und  Lebensstil sind ebenfalls Teil eines jeden SIBO-Behandlungsplans.

Ich habe mich sehr auf die Behandlung von SIBO und Reizdarmsyndrom spezialisiert. Während meinem 4 Jahre langen naturopathic medicine Studium habe ich 2 Jahre lang ein intensives SIBO-Mentorship mit Dr. Steven Sandberg-Lewis absolvieren dürfen, einem der Pioniere der SIBO-Behandlung in den USA und Dr. Allison Siebecker's Mentor. Dr. Siebecker, eine sehr bekannte Stimme in der SIBO-Gemeinde, war ebenfalls einer meiner Lehrer.

 

Nachdem ich während meiner Ausbildung an der Behandlung von Hunderten von SIBO-Patienten teilgenommen habe, durfte ich seit 2017  hunderte weitere SIBO-Patienten in meiner eigenen Praxis  behandeln.

 

Ich selbst bin 2015 an SIBO erkrankt und habe es geschafft, mich vollständig davon zu erholen. Deshalb liegt es mir besonders am Herzen, denjenigen zu helfen, die an dieser oft komplizierten Erkrankung leiden, die immer noch nicht die Empathie und den Respekt bekommt, den sie von allen medizinischen Seiten verdient. Ich bin sozusagen eine Meile in Ihren Schuhen gelaufen...

Herbs

Wie ich Ihnen weiterhelfen kann:

 

1. Wenn Sie vor Ort sind oder es für Sie möglich ist,  für Ihren ersten Besuch in meiner Praxis zu erscheinen, so können wir einen individuellen Test- und Behandlungsplan für Sie erstellen. Der erste Besuch dauert etwa 90 Minuten und wird uns helfen, die Ursache für Ihr SIBO zu verstehen. Danach folgen in den meisten fällen mehrere Folgtetermine im laufe der SIBO Therapie.

2. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, zu Ihrem Erstbesuch in meine Praxis zu kommen, kann ich Ihnen eine SIBO-Beratung anbieten. In diesem Telefon- oder Videokonferenztermin können Sie mir all Ihre Fragen zu Ihrem SIBO-Fall stellen. Bitte beachten Sie, dass ich bei dieser Art von Termin rechtlich gesehen keine individuelle Therapiepläne anbieten kann. Diese Art von Termin ist geeignet für jemanden, der schon mit einem Heilpraktiker oder Arzt zusammenarbeitet und neue Ansätze oder Therapie-Ideen sucht.